2012/11/11

Von: Polarfuchs

Danies Sendepause


Ahoi werte Damen,
heute müsst ihr mal auf Fräulein Danjus verzichten und mit einem Mann vorlieb nehmen.

Somit gibs auch keinen Post über Make-Up oder andere buntSachen. Ich hab leider auch keine Probleme mit meiner Haut, im großen und ganzen sind wir ganz gute Homies. 

Was will der Typ dann hier?
Berechtigte Frage...
So richtig weiß ich das noch gar nicht, auf jedenfall schreib ich sehr gerne. Dazu kommt dann noch das ich diesen Blog ganz gerne lese, trotz des ganzen Beauty-krams. So kam eins zum anderem und ich wurde gefragt ob ich nicht mal einen auf Gastblogger machen will...Gesagt, getan.

Freitag hab ich mich dann mit der Danie getroffen.
Bei ihr zu Hause wurde ich dann auch gleich von ihren Katzen in Empfang genommen. ( Ich war froh das sie meine beige Hose nicht als Kratzbaum angesehen haben.)
Nachdem sie mich dann mit einem Großaufgebot an Teebeuteln beworfen hat und ich mir einen (!) aussuchen musste, gings dann los.
Dachte ich zumindest.
Okay...wir haben uns schon etwas länger nicht mehr gesehen...ich bin davon ausgegangen das wir nach kurzem Small-Talk uns ans Bloggen machen, aber weit gefehlt.
Sie erzählte und erzählte und erzählte...
Ich frag mich in solchen Situationen oft wie ihr es schafft einen Anschlag von 1074 Wörtern pro Minute zu erreichen.
Gut das wir Jungs sooo gut zuhören können.

Letztendlich kam es nicht mehr dazu das wir auch nur irgendwas am Blog gemacht haben, ihr Liebster kam dazu und wir haben uns das zuhören ein wenig aufgeteilt bevor wir dann fluchtartig die Wohnung verlassen haben. (alle 3)

Sie weiß auch nicht das ich das jetzt hier schreibe, wenn ihr also mal wieder was von mir lesen solltet; dann hat sie mich und mein kümmerliches Leben verschont.

Der, der da schreibt:
Pullover: H&M
Frisur: Haarwax
Falten: unbezahlbar



Übrigens: Katzen- oder Hundemensch?
Ganz klar Hund...mein Hund.
Strohballen: vom Bauern
Halskette. Fressnapf
Wetter: beständig

Soviel zu meiner Einführung in eure Welt. Danie, sei lieb zu mir!
Auf bald.


Kommentare:

  1. Teebeutelanschlag und Katzenbelagerung erfolgreich überlebt, dann wird Danie dich sicherlich auch leben lassen ;)
    Und der Baum im Hintergrund, von dem ist der? Den hätte ich doch soooo gerne. Gibt´s den auch in altrosa *ironisch schmunzel* ?

    Liebe Grüße und bis bald...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danie meint es gut mit mir und ich darf ( komischerweise ) mal wieder was posten.
      Der Baum gehört zu mir...unverkäufliche Kindheitserinnerung.

      Löschen
  2. Ich finde den ersten text schon einmal sehr gut zulesen :) wird sicher interessant was du uns so berichten wirst :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gut ist, wenns gefällt. :) Schauen wir mal...

      Löschen
  3. Teebeutel-Bewurf?! :O
    Wer das überlebt hat's verdient bei Danie als Gastblogger aufzutreten ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Noch ist sie ganz zufrieden mit mir...hoffen wir das es so bleibt. :)

      Löschen
  4. Antworten
    1. Ach wie gut das niemand weiß.....das bleibt vorerst geheim.

      Löschen
  5. haha willkommen, und die beschreibung des letzten Bildes hat meinen Tag gerettet ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab Dank, schauen wir mal wo das ganze hinführt. :)

      Löschen
  6. Na dann - willkommen! :D

    Hast du nicht die tolle Party organisiert, von der Dani berichtet hat? :D

    <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank.
      Genau der bin ich. Vielleicht berichte ich das nächste mal schon selsbt darüber. :)

      Löschen
  7. Ich finds klasse :D Ich kugel mich vor lachen :D
    Herzlich Willkommen :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank. :) Schon soviel Zusprache hier...verrückt. :)

      Löschen
  8. Pro pro pro!!!!!!!!!!!! geile Idee. Ootd Mr. J? ;)

    AntwortenLöschen
  9. AHHH, LACH! - Mach nen eigenen Blog los, Danie hilft dir bestimmt beim gestalten! Mit vielen schönen Bildern von deinen Falten und deinem Hund! Ich würde dir sofort folgen!:-D GLG Silvi fashion-beauty-zone.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nö Nö, die liebe Danie und ich wollen dem Namen "Danjus and the others" einen Sinn geben. Ich fühl mich hier auch schon wie zu Hause. :D

      Löschen
  10. riesig haha :D es ist ein tolles kompliment, ich wollte immer größer sein, und ich fühle mich noch immer zu klein :(
    aber ich hätte dich auch für größer gehalten! bist du damit zufrieden, oder möchtest du auch größer sein? :)

    AntwortenLöschen
  11. mehr mehr mehr "...the others!" :)

    -> du / ihr seid übrigens in meinem blogroll gelandet-hört, hört!

    AntwortenLöschen
  12. Gut geschrieben :D

    Bin auf mehr gespannt! :)

    AntwortenLöschen
  13. Cool geschrieben. Ich bin definitiv ein Katzen-Mensch ;-)))

    Liebe Grüße,
    Jenny

    AntwortenLöschen
  14. ^^ ich mag Deinen Schreibstil :) daher: gern mehr davon.

    AntwortenLöschen
  15. Ohhhh...hübsches Kerlchen :)

    Du brauchst sofort einen eigenen Blog!!!

    LG
    Simone

    AntwortenLöschen
  16. Ne sendepause tut dir doch bestimmt auch mal gut, wa danie ;)
    Fetzt auf jeden Fall mal was anderes zu lesen, wenn es gut geschrieben is...und ich möchte behaupten das is es! :D

    AntwortenLöschen
  17. Grooooßartig!!!
    Ich hab ganz vergessen was dazu zu schreiben, weil ichs nur vom Handy aus gelesen hatte!
    Und wie gut ich mir das vorstellen kann, dass Danie geredet und geredet und geredet hat :D Sau lustig!
    Coole Idee übrigens und ein lässiger Gastauftritt :)

    AntwortenLöschen
  18. Sehr gelungene Vertretung - und mir als Hundemensch hat der Schluss am besten gefallen ;-)

    AntwortenLöschen

Ihr habt meinen Post gelesen und wollt was loswerden??
Immer her mit Inspirationen, konstruktiver Kritik und Liebenswürdigkeiten. <3

Bitte keine "Folgst du mir, so folge ich dir!" Anfragen. Ich entscheide gerne selbst. ;)

Neider & Hater dürfen den Blog gerne wieder verlassen!!